home
leistungen
aktuell
kontakt
    Nordic Walking | Yoga | Pilates | Rücken & Relax | Firmenangebote
   
mit Yoga & QiGong, entspannter Nacken, lockere Schultern…


In diesem Kurs steht die Entspannung und Wahrnehmung des Schulterg?rtelbereichs im Vordergrund.
Um den Bereich jedoch zu trainieren bedarf es eines ganzheitlichen ?bungsprogramms. In diesem Sinne geh?ren zu diesem Konzept Pilates?bungen, um den Beckenboden zu kr?ftigen, Yoga?bungen, um die Wirbels?ule geschmeidig und sp?rbar zu machen, Entspannungs?bungen aus verschiedenen Bereichen (u.a. Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Atem?bungen aus Yoga) f?r Ruhe von K?rper und Geist und QiGong ?bungen, um den Energiek?rper zu harmonisieren.

Speziell wird der Nacken- und Schulterbereich mit ?bungen aus Spiraldynamik, Franklin-Methode, R?ckenbraining und Feldenkrais entspannt und gelockert. Die ?bungen sind f?r Einsteiger und Menschen mit Problemen in gesamten R?ckenbereich konzipiert, sowohl auch zur Vorbeugung von R?ckenbeschwerden und sollen nach dem Kurs selbst?ndig durchgef?hrt werden k?nnen. Akute R?ckenprobleme m?ssen vorher mit dem Arzt bzw. Physiotherapeuten besprochen werden.








Termine + Preise >>
Anmeldung >>
       
   
   

     
   


    Rückengymnastik - wozu?

  • Dysfunktionalität im Alltag und im Beruf gewinnt Oberhand
  • Nat?rliches K?rpertraining fehlt uns und bei gelegentlicher Anstrengung reagiert unser K?rper unfunktionell (Schmerzen, Verspannungen), da er nicht an Belastungen gewöhnt ist
  • Wir sind von einem Muskelwesen zum Nervenwesen (Kopfarbeit), umfunktioniert worden, ohne dass sich unsere Gene ver?ndert haben (wir brauchen die Bewegung immer noch)
  • Wir haben uns so an falsche Bewegungsabl?ufe gew?hnt, dass nat?rliche Bewegungsabl?ufe uns nun fremd erscheinen. Das Wiedererlangen der Funktionalit?t bedeutet jetzt harte Arbeit
  • Der fast allt?gliche Distress l?st negative k?rperliche Reaktionen aus, der uns "den Kopf h?ngen l??t", "schwer im Nacken sitzt" oder "uns ins Kreuz geht"
  • Folge: Es treten fr?her oder sp?ter sogenannte Zivilisationskrankheiten auf
   
 


 


Imprssum